Rohölanalyse

Crude Oil
Branchen

Rohölanalyse

Für die Rohölanalyse und Analyse von Spurenelementen in Rohöl bietet SPECTRO eine vollständige Produktpalette von RFA- und ICP-OES-Spektrometern


Für eine ordnungsgemäße Analyse und Wertbestimmung von Rohöl ist die Kenntnis der Elementkonzentrationen ein kritischer Faktor, weil selbst geringe Elementspuren den Raffinerieprozess beeinflussen können.

Eine typische Rohölanalyse umfasst die Bestimmung des Schwefel-, Nickel-, Vanadium- und Eisengehalts. Mit den RFA-Spektrometern von SPECTRO kann eine solche Analyse sehr einfach durchgeführt werden. Es ist nur eine geringe Probenvorbereitung erforderlich, und die Analyseergebnisse sind schnell verfügbar.

Die Analyse von Spuren und von Spurenelementen in noch geringerer Konzentration ist deshalb sehr wichtig, weil einige der Spurenelemente schädlich für die während der Raffinierung verwendeten Katalysatoren sind. Ihr Vorkommen kann zum Beispiel zu erhöhten Emissionen während des Veredelungsprozesses führen. Wenn die Rohölanalyse in Ihrem Labor Spurenelementanalyse von sehr geringen Konzentrationen erfordert, sind die ICP-Spektrometer von SPECTRO das richtige Analysegerät für Sie.