SPECTROSCOUT

SPECTROSCOUT – Die portablen, energiedispersiven Röntgenfluoreszenz-Spektrometer (ED-RFA), die auch im Außeneinsatz und in der Fertigung Analysen in Laborqualität ermöglichen

  • ÜBERBLICK +


    • Leichter und portabler Elementanalysator für Edelmetalle; die Messpunktgröße beträgt nur 1 mm
    • Schnell und vor Ort: Elementanalyse von Gestein, Sedimenten und Böden. Der Elementbereich beginnt bei Na; die Nachweisgrenzen für relevante Spurenelemente sind, verglichen mit anderen portablen und Handheld-RFA-Geräten, signifikant niedriger
    • Direkt an der Produktionsstätte – hochproduktiv und mit anwendungsspezifischen Paketen. Kleiner Platzbedarf, aber hohe analytische Leistung

     
    Die neuen portablen, energiedispersiven Röntgenfluoreszenz-Analysatoren (ED-RFA) der SPECTROSCOUT-Familie bieten eine analytische Leistungsstärke, die der eines erstklassigen Laborgerätes sehr nahekommt. Sie liefern im Einsatz vor Ort oder auch direkt am Fertigungsprozess schnelle und verlässliche Ergebnisse in Laborqualität – und das zu erstaunlich geringen Kosten. Dabei liefern die SPECTROSCOUT-Geräte für weite Konzentrationsbereiche und relevante Elemente von Natrium bis Uran hervorragende Resultate. Das SPECTROSCOUT beeindruckt durch Präzision und Geschwindigkeit, was es zum idealen portablen RFA-Gerät für Einsätze vor Ort macht, bei denen das Ergebnis zählt.

    Das SPECTROSCOUT ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich – einmal für den Außeneinsatz und zum anderen für Anwendungen in Labor und Fertigung. In beiden Anwendungsbereichen besticht es durch eine außergewöhnliche Leistungsstärke.

    Durch eine intuitive Touchscreen-Oberfläche lässt sich die integrierte Software sehr einfach bedienen. Die einzigartige iCAL-Rekalibrierung benötigt lediglich eine integrierte Probe und fünf Minuten Zeit zur Standardisierung. Darüber hinaus ermöglicht ein optional integriertes Videosystem eine präzise Punktprüfung und eine Speicherung der Aufnahmen. Das geringe Gewicht der SPECTROSCOUT-Geräte und die überschaubaren Abmessungen machen es zur idealen portablen Lösung für die Elementanalytik vor Ort, im Labor oder in der Fertigung.

  • ON-DEMAND WEBINARE +


    Introducing New SPECTROSCOUT (Englisch)

    Webinar SPECTROSCOUT at-line


    Moving your Lab to the Line (Englisch)

    Webinar Moving your lab

  • LABOR & FERTIGUNG+

    Analysen in Laborqualität. Direkt in der Fertigung.

    Das neue SPECTROSCOUT ist ein kompaktes, portables und robustes Röntgenfluoreszenz-Spektrometer. Es ermöglicht die Elementanalyse in Laborqualität unmittelbar in der Nähe des Fertigungsprozesses („At-Line“) und unterstützt so eine zeitnahe Qualitätskontrolle. Durch den Einsatz des SPECTROSCOUT bei der At-Line-Analyse entfällt der Zeitverlust durch den Probentransport von der Fertigung ins Labor. Dort entstehen oftmals weitere Verzögerungen aufgrund der Vielzahl von zu analysierenden Proben. Damit verbessert das Gerät die Produktivität bei der Qualitätskontrolle erheblich. Das SPECTROSCOUT kann direkt in der Produktion platziert werden und liefert dort zeitnah Ergebnisse.

    Zudem ist das SPECTROSCOUT eine deutlich günstigere Alternative zur At-Line-Installation größerer und teurerer Laborgeräte. Gleichzeitig ist es sehr anwenderfreundlich, sodass eine kurze Einweisung des Personals zur sicheren Bedienung ausreicht. Insbesondere für Hersteller von Produkten im Bereich Chemie, Kosmetik, Futter- und Lebensmittel, Metallbeschichtung oder Pharmazie ist es das Gerät der Wahl.

  • VOR ORT+

    Das Labor vor Ort

    Bei vielen Anwendungen besteht eine wichtige Anforderung darin, Analysenergebnisse vor Ort zur Verfügung zu haben. Werden die genommenen Proben in ein Labor geschickt, kann dies zu erheblichen Verzögerungen führen. Einige Vorhaben können dadurch sogar impraktikabel oder unmöglich werden.

    So sind analytische Ergebnisse in Echtzeit für die Bestimmung der Elementzusammensetzung im Bergbau und Geologie von signifikanter Bedeutung, da sie die notwendigen Daten für die Abschätzung des Fortgangs und eine gegebenenfalls notwendige Anpassung der Bohrrichtung liefern. Schmuckhersteller sowie Wiederverwerter und Veredler von Edelmetallen und Legierungen benötigen eine Elementanalyse mit Rentabilität und zuverlässiger Analytik als Schlüsseleigenschaften, um vor Ort schnell und genau Gehalte an Gold, Silber und anderen Edelmetallen bestimmen und vorteilhafte Abschlüsse tätigen zu können.

    Dienstleister, Behörden, Universitäten, Unternehmen, Verwaltungen und Prüflabore müssen bei der Begutachtung von Erschließungsgebieten, Deponien oder auch Altlasten häufig Umweltscreenings von Böden, Ablagerungen und anderen verschiedensten Proben durchführen. Oft werden vor der Verwertung zum Beispiel Aushub, Abfall oder Altöl auf Schwermetalle und andere giftige Elemente untersucht.

    Bei diesen und anderen Anwendungen ist das SPECTROSCOUT eine ideale Lösung für den Außeneinsatz mit bezahlbaren, schnellen und einfachen Ergebnissen in laborähnlicher Qualität. Das SPECTROSCOUT ist das Labor vor Ort.

  • VIDEO +

    Hier finden Sie interessantes Videomaterial zum Thema SPECTROSCOUT. Alternativ können Sie SPECTRO auch auf YouTube.com besuchen.

  • BROSCHÜREN +

  • WHITE PAPER +

  • APPLIKATIONEN +

    Applikationsberichte
  • WEITERE INFORMATIONEN +