ICP-Spektrometer

SPECTRO – Der Leistungsmaßstab für ICP-OES- / ICP-AES-Spektrometer

  • ÜBERBLICK +


    In den letzten 25 Jahren sind ICP-OES-Spektrometer, auch bekannt als ICP-AES- oder ICP-Plasmaspektrometer, in vielen Bereichen der chemischen Elementanalytik zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel geworden. Optische Emissionsspektrometer mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-Plasma) als Anregungsquelle bieten einfache Handhabung, hohe Empfindlichkeit und Präzision sowie eine relative Freiheit von Interferenzen. ICP-OES-Systeme sind mittlerweile für viele Anwendungen das analytische Mittel der Wahl.

    Seit der Einführung seines ersten ICP hat SPECTRO kontinuierlich neue Leistungsmaßstäbe gesetzt.

    ICP-OES Analyzer SPECTRO ARCOS
    Heute ist das neue SPECTRO ARCOS*, ein ICP-Gerät mit einzigartigem optischen System, möglicherweise das leistungsstärkste, flexibelste und schnellste ICP-Spektrometer der Welt.
    ICP-OES Analyzer SPECTROBLUE Das SPECTROBLUE ist das jüngste Mitglied von SPECTROs umfangreicher Produktlinie von ICP-OES-Spektrometern. Als ICP-OES der Kompaktklasse setzt es neue Maßstäbe in der Routineanalytik für Anwendungen in Umwelt und Industrie.
    ICP-OES Analyzer SPECTRO GENESIS Als erstes und einziges ICP-OES ist das SPECTRO GENESIS mit normenkonformen Methodenpaketen für Umwelt- und Industrieapplikationen erhältlich – „Plug & Analyze“ ohne zuvor eigene Methoden entwickeln zu müssen.

    Erfahren Sie auch mehr über das unvergleichliche SPECTRO MS, das als erstes ICP-MS (ICP-Massenspektrometer) in der Lage ist, nicht nur die Elementzusammensetzung, sondern auch die Isotopenverhältnisse im gesamten Massenbereich von Li bis U vollsimultan zu bestimmen.

    * Mehrere Patente angemeldet oder erteilt

  • BROSCHÜREN +

  • WHITE PAPER +

  • APPLIKATIONEN +

    Applikationsberichte