Hochschulen & Institute

Academia
Branchen

Hochschulen & Institute

ICP-OES, Röntgenfluoreszenz-Spektrometer und Metallanalysatoren für Forschung, Lehre und Prüfaufgaben


Applikationsberichte und White Paper


Die mobile Metallanalysatoren von SPECTRO bieten im höchsten Maße Flexibilität und Analyseleistung für die Metallanalyse vor Ort. Das mobile SPECTROTEST, das portable SPECTROPORT und das SPECTRO iSORT, ein tragbares Handspektrometer, sind CCD-basierende optische Emissionsspektrometer (Bogen-Funken-OES-Spektrometer), das SPECTRO xSORT ein schnelles SDD-basierendes RFA-Handspektrometer.

Die stationären Metallanalysatoren von SPECTRO zeichnen sich durch ultimatives analytisches Leistungsvermögen aus. Das SPECTROMAXx, ein CCD-basierendes Funken-OES-Spektrometer, ist als Tisch- oder Standgerät erhältlich. Das SPECTROLAB ist mit einem einzigartigen Optiksystem ausgestattet, das eine unerreichte Bandbreite an Möglichkeiten für die Metallanalyse zur Verfügung stellt.

ICP-OES steht bei SPECTRO für führendes Leistungsvermögen und analytische Flexibilität. Das SPECTRO ARCOS deckt den gesamten relevanten Wellenlängenbereich von 130 bis 770 nm mit außergewöhnlicher Auflösung ab. Das SPECTRO GENESIS ist die perfekte, kostensparende simultane Alternative zu sequentiellen ICP-OES und Flammen-AA.

Die SPECTRO Röntgenfluoreszenz-Spektrometer zeichnen sich aus durch die Verwendung fortschrittlicher Technologien wie SDD-Detektoren und hochentwickelter Fundamentalparameter-Methoden wie TurboQuant. Zu den Produkten gehören das Handspektrometer SPECTRO xSORT, der Analysator für kleine Messpunkte SPECTRO MIDEX und das Flaggschiff der Röntgenfluoreszenz-Spektrometer, das SPECTRO XEPOS.