Analyis of Low Sulfur in Automotive Fuels

Application Brief

Analyse niedriger Schwefelgehalte in Kraftstoffen gemäß ISO 13032 und ASTM D 7220-12

Die Bestimmung der Schwefelgehalte in Kraftstoffen mittels ED-RFA ist als Analysenmethode ISO 13032 als eine der möglichen Verfahren in den Kraftstoffspezifikationen DIN EN 590 und DIN EN 228 aufgeführt. In Ländern außerhalb Europas findet auch die Analysenmethode ASTM D7220 Verwendung.

Mit einer Nachweisgrenze von ≤ 0,3 mg/kg für Schwefel nimmt das hier vorgestellte SPECTROCUBE eine Spitzenposition im Bereich der kommerziell erhältlichen ED-RFA-Tischgeräte ein. Die vorgestellte Applikation stellt das Leistungsvermögen dieses neuen Verfahrens eindrucksvoll unter Beweis.

Füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus, um diesen informativen Bericht herunterzuladen.