Proaktive Wartung für Metallanalysator SPECTROMAXx: SPECTRO startet die „AMECARE PERFORMANCE SERVICES“

1. Juni 2011

  • Neues Service-Konzept „AMECare“ der AMETEK Material Analysis Division sichert langfristige Top-Performance der installierten Systeme
  • Weltweite Umsetzung von AMECare durch 100 Ingenieure in 20 Ländern
  • Erstes AMECare-Angebot bei SPECTRO: Proaktiver Wartungsservice für das SPECTROMAXx
Kleve, 9. Juni 2011 – SPECTRO Analytical Instruments implementiert ab sofort das neue Service-Konzept „AMECare Performance Services“ der AMETEK Material Analysis Division. Das innovative Service-Konzept zielt darauf ab, mithilfe proaktiver Wartungsmaßnahmen die Lebensdauer der weltweit installierten AMETEK-Instrumente zu verlängern und über viele Jahre hinweg eine stabile Geräteperformance sicherzustellen. Der erste AMECare-Service von SPECTRO ist das proaktive Wartungsangebot „SPECTROMAXx Performance Maintenance“.

„Guter Service ist mehr als Reparatur und Troubleshooting. Wenn Laborinstrumente proaktiv gewartet werden, liefern sie länger akkurate Ergebnisse, fallen seltener aus und müssen später ersetzt werden“, erklärt Tom Milner, Marketing-Chef von SPECTRO. „Das rechnet sich, und es trägt auch nachhaltig zur Kundenzufriedenheit bei. Daher haben wir gemeinsam mit unseren Schwestergesellschaften in der AMETEK Material Analysis Division das AMECare-Konzept entwickelt. Unser Ziel ist es, für alle Produkte der Division individuelle AMECare-Services zusammenzustellen, mit denen die Kunden optimal von ihren Geräten profitieren.“

Mit dem Service-Angebot „SPECTROMAXx Performance Maintenance“ hat SPECTRO jetzt seinen ersten eigenen AMECare-Service vorgestellt. Der proaktive Wartungsservice ermöglicht es SPECTRO-Kunden, durch einen individuellen, ISO-konformen Wartungsplan die Performance ihres Metallanalysators SPECTROMAXx langfristig zu erhalten und Ausfallzeiten zu minimieren. Alle Inspektionen – inklusive fälliger Instandhaltungs- und Präventivmaßnahmen – werden nach Terminabsprache durch zertifizierte Service-Techniker durchgeführt. Die Wartungsmaßnahmen beinhalten neben der allgemeinen Gerätewartung auch umfassende Messungen zur Überprüfung des Gerätezustands, sowie den rechtzeitigen Austausch von Filtern, Dichtungen, Elektroden und weiteren Verschleißteilen. Anschließend erhalten die Kunden ein werkzugelassenes Audit-Prüfsiegel sowie ein detailliertes Inspektionszertifikat mit sachgemäßer Beurteilung aller wesentlichen Komponenten. Zusätzlich profitieren Kunden mit abgeschlossenem AMECare-Service-Vertrag von vorrangiger Betreuung und kurzen Reaktionszeiten und erhalten einen attraktiven Nachlass auf Ersatzteile und Serviceleistungen während der Vertragslaufzeit. Außerdem führt SPECTRO im Rahmen der Wartung ein vollständiges System-Backup durch und spielt alle notwendigen Software-Updates ein.

Hintergrund: Die AMECare Performance Services
Die AMECare Performance Services sind ein 2011 entwickeltes Dienstleistungskonzept der AMETEK Material Analysis Division. Aufsetzend auf ein weltweites Netzwerk von über 100 Service-Technikern in über 20 Ländern bietet es Kunden ein modulares Portfolio hochwertiger Mehrwertdienste, aus dem Kunden individuelle, gerätespezifische Dienstleistungsmodule auswählen können. Die Servicepalette reicht von On-Site- und Remote-Wartung über individuelle Applikationsentwicklung bis hin zu Geräte- und Anwendungsschulungen.

Die AMETEK Material Analysis Division bietet als Geschäftsbereich der AMETEK, Inc. ein breites Portfolio marktführender Instrumente für die elementare Analytik in der Metallindustrie, der Nanotechnologie, der Umweltanalytik, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, der Pharmaindustrie, der Elektronikbranche und der Forensik, und ist darüber hinaus einer der Marktführer in der digitalen Hochgeschwindigkeitsaufzeichnung. Zur Divison gehören vier Geschäftsbereiche: EDAX, SPECTRO Analytical Instruments, Vision Research und CAMECA.

Über SPECTRO:
SPECTRO ist einer der weltweit führenden Anbieter von Analysegeräten auf dem Gebiet der Optischen Emissions- und Röntgenfluoreszenz-Spektrometrie. Als Unternehmensbereich der AMETEK Materials Analysis Division produziert SPECTRO zukunftsweisende Geräte, entwickelt für die verschiedenartigsten Aufgabenstellungen die besten Lösungen und stellt eine beispielhafte Kundenbetreuung sicher. SPECTRO Produkte sind beispielhaft für ihre einzigartige technische Leistungsfähigkeit, die messbaren Nutzen für den Kunden bedeutet. Von der Gründung 1979 bis heute wurden weltweit bereits mehr als 30.000 Analysegeräte an Kunden geliefert.

AMETEK, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von elektronischen Instrumenten und Elektromotoren mit einem Jahresumsatz von rund 2,9 Milliarden USD. AMETEKs Wachstumsplan fußt auf vier Schlüsselstrategien: operative Exzellenz, strategische Akquisitionen und Allianzen, geografische und Markt-Expansion sowie neue Produkte. Die Stammaktien von AMETEK sind Teil des S&P MidCap 400 Index und des Russell 1000 Index.