SPECTROPORT

SPECTROPORT – Die beste Wahl, um Fehler in der Metallverarbeitung zu vermeiden

  • ÜBERBLICK +


    • Im Gegensatz zu RFA-Handspektrometern analysiert es Elemente wie C, P, S, B, Li, Be, Ca, Si, Mg und Al präzise - auch bei niedrigen bzw. kritischen Gehalten
    • So schnell wie ein Handspektrometer; Analysedauer beträgt nur 2 bis maximal 10 Sekunden
    • Neue selbstregulierende Optik garantiert konsistente Ergebnisse, unabhängig von den meisten Temperaturschwankungen - ganz ohne Standardisierung
    • Einzigartige iCAL 2.0 Ein-Proben-Standardisierung des gesamten Systems spart bis zu 30 Minuten täglich
    • Ermüdungsarmer Betrieb, dank Akku auch kabellos einsetzbar - mit einer Akkuladung bis zu 800 Messungen 
        
    Bei Anwendungen, in denen RFA-Handspektrometer nicht ausreichen, überzeugt der neue portable Metallanalysator SPECTROPORT durch seine moderne OES-Technologie, ohne dabei an Bedienkomfort – verglichen mit Handspektrometern – einzubüßen. Das SPECTROPORT bietet viele Vorteile von SPECTROs mobilem OES-Flaggschiff SPECTROTEST, ist dabei aber deutlich kleiner und leichter. Es analysiert Elemente wie Kohlenstoff, Schwefel, Phosphor und Bor überaus präzise und ist dabei genauso schnell wie ein RFA-Gerät (viele Analysen benötigen nur wenigen Sekunden). Außerdem ermöglicht es einen ermüdungsarmen Betrieb und minimiert notwendige Eingriffe bzw. Entscheidungen des Bedieners.

    Es kombiniert den Komfort und die Einfachheit der besten Handspektrometer mit der Genauigkeit und analytischen Bandbreite von SPECTROs bewährter OES-Technologie. Hierdurch erhalten Sie schnelle Ergebnisse, hohe Mobilität, intuitiven Bedienkomfort und minimalen Standardisierungsaufwand. 

    Dank vordefinierter Kalibrationspakete und der neuen SPECTRO-eigenen iCAL 2.0 Kalibrationslogik gehören wiederholte Kalibrationen sowie Verzögerungen der Vergangenheit an: Die Messung einer einzigen Kontrollprobe (Zeitbedarf kleiner fünf Minuten) zu Beginn des Arbeitstages – und das war´s schon. Das iCAL-Diagnosesystem stellt eine stabile Leistung über den ganzen Tag hinweg sicher. Und iCAL 2.0 hilft dabei, die Standardisierung beizubehalten – unabhängig von den meisten Temperaturschwankungen.
  • BROSCHÜREN +

  • WHITE PAPER +

  • APPLIKATIONEN +

    Applikationsberichte
  • WEITERE INFORMATIONEN +

    Klicken Sie auf die untenstehenden Verknüpfungen, um weitere Informationen zum Thema SPECTROPORT zu erhalten: